Posts tagged ‘Velothon’

4. Juli 2013

Training Juni 2013 – Das war ein Monat!

Der Wettkampfmonat: Ironman 70.3, Velothon und Volkstriathlon – kaum, dass das intensive Training vorüber war, folgten einige Tage Tapering bevor es zum Wettkampf ging. Daran schloss sich eine gewisse Zeit der Regeneration an. Kaum, dass die Regeneration einsetzte, hieß es erneut Tapering oder Moment, meist direkt wieder Wettkampf und noch einmal Regeneration. Klingt nach anstrengenden Tagen, aber es waren drei Wettkämpfe in einem Monat, die sich wunderbar ergänzten, mich forderten, aber gleichzeitig motivierten, noch etwas mehr zu wollen. 

Das aller Wichtigste aber, vor allem die größte Herausfoderung, der 70.3 Ironman, hat unglaublich viel Freude bereitet! Der kurze schnelle Volkstriathlon und das Velothonwochenende standen ihm aber in nichts nach. 

Es ist auch bereits Zeit, das erste Halbjahr kurz anzuschauen: es hatte einige Hürden in Form von Wettkämpfen zu bieten, aber auch wirklich wunderbare Trainingsmomente mit sich gebracht. Beides möchte ich nicht missen.

Lies Hier Mehr

13. Juni 2013

Mein Berlin Velothon Wochenende mit ‘Garmin & Friends’

Das Team ‘Garmin & Friends’ schickte zahlreiche Fahrer am vergangenen Wochenende in das 120km Rennen des Berlin Velothon. Eine kleine Gruppe unter den rund 13.000 Teilnehmern dieser Veranstaltung, die sich aufmachte, durch eine Vielzahl Berliner Bezirke und sogar raus bis ins brandenburgische Teltow-Fläming zu fahren. Das Rennen fand mit der Pastaparty im Restaurant ‘Basil’ einen gebührenden Auftakt, wo man neben Garmin Mitarbeiter Radsport-Experten wie der sportliche Leiter vom Team Garmin-Sharp Andreas Klier, Cyclecross Ex-Weltmeister Mike Kluge, Masseur Dieter ‘Eule’ Ruthenberg oder auch Sprintlegende Erik Zabel kennenlernen durfte.

Velothon Berlin Garmin Eiswuerfelimschuh Rennrad Rennen Header Banner

Lies Hier Mehr

7. Juni 2013

Training Mai 2013 – Der schnelle Monat

Sportarten_Zeit_Mai13

Zeit kann manchmal wirklich unfassbar relativ sein – während sie ab und an einfach dahin rast, kann man bei manchen Minuten den Sekundenzeiger vor sich sehen, der einfach nicht weiter rücken möchte. Spielt dann auch noch das Wetter verrückt und scheint der Trainingsplan deshalb aus den Fugen zu geraten, ist das mit der Zeit so eine Sache. Erst recht, wenn man stundenweise Schwimmen oder lange Radausfahrten und Koppeleinheiten angesetzt hat. 

Lies Hier Mehr

31. Mai 2013

Erlebnis Rennradfahren auf Fuerteventura I

Je näher der Garmin Velothon hier in Berlin rückt, desto häufiger denke ich an meinen Fuerteventura Aufenthalt zurück. Das warme, milde Klima fehlt mir sehr, aber nicht nur das. Ich komme zwar nicht vom platten Land, aber Berlin ist nun auch wieder nicht so für seine Berge bekannt. Obwohl, wir haben den Willi! Den kann man, oder besser ich, sehr wohl als ernstzunehmende Erhöhung ansehen. Erst recht, wenn ich ihn ganze vier Mal beim BerlinMan zu überwinden habe. Wie dem auch sei, neben den perfekten Wetterbedingungen bietet Fuerteventura so viel mehr! Zumindest für mich. 

Eiswuerfelimschuh Fuerteventura mit dem Rad I  - BANNER HEADER

Lies Hier Mehr

17. April 2013

Radgeschichten: Ich fahre für und mit ‘Garmin & Friends’

Durch meine Familie und viele Bekannte wurde ich mittlerweile zu einem richtigen Radsportfreund. Im vergangenen Jahr durfte ich zudem die wunderbare Erfahrung machen, was es heißt bei einem Radrennen mit tausenden Teilnehmern mitzufahren. Mein Plan stand deshalb schon lange fest. Auch in diesem Jahr werde ich am Berliner Velothon teilnehmen und ich hätte es bis vor einigen Monaten nicht für möglich gehalten, dass ich so ein Ereignis mit so vielen Familienmitgliedern und Freunden gemeinsam erleben kann. 

Rad Geschichten Erzählung Rennrad Triathlon Eiswuerfelimschuh Fuerteventura Garmin Velothon Training

Lies Hier Mehr

6. Januar 2013

Jahresrückblick 2012 & Training Dezember

2012 war das Jahr der vielen ersten Male – es war das Jahr, in dem ich nach meiner Ernährungsumstellung und mit kaum zählbaren Stunden Pilates quasi von vorn angefangen habe. Ich lief meine erste Winterlaufserie; ich war das erste Mal als Helferlein im Einsatz; absolvierte meine erste olympische Distanz, der eine Triathlon Mitteldistanz folgte; ich fuhr mein erstes Radrennen; gewann meinen ersten Pokal und selbst bei einem Marathon durfte ich das erste Mal ein Podest besteigen; ich machte meinen ersten Cooper Test; trug zum ersten Mal einen Triathlon- und Neoprenanzug; durfte das erste Mal Bändchen beim Triathlon sammeln (ganz wie die Profis), besuchte zum ersten Mal ein Swim Camp…

Oberelbe Marathon Dresden (18)   BerlinMan Triathlon Jedermann Mittel 2012 (144)

hier gehts natürlich weiter

30. Juni 2012

Training Juni 2012 – Auswertung und die große 3

Sportarten_Zeit_June2012Der Mai hatte noch im Zeichen der Regeneration gestanden, was sicher auch einen positiven Effekt auf die Juni-Wettkämpfe gehabt hat. Neben meinem ganzen Training mit fast genau 50 Stunden, haben mich natürlich meine beiden Sportveranstaltungen nachhaltig beeindruckt. Mein erstes Radrennen, meine erste olympische Distanz – ein Monat voller großer Momente, an die ich mich sicher noch sehr lange erinnern werde. 

hier gehts natürlich weiter

15. Juni 2012

Mein erstes Rennradrennen – Velothon Berlin 2012

In diesem Jahr nahmen rund 14.000 Radsportler beim jährlichen Radrennmarathon für Jedermann, dem fünften Skoda Velothon Berlin, teil. Beim Garmin ProRace, das letztes Jahr seine Premiere feierte, entschied die 180km André Greipel für sich, während die Jedermänner und -frauen die Wahl zwischen 60 und 120km hatten.

Berlin-Velothon-Rennrad-Zielsprint-Siegessäule-2
hier gehts natürlich weiter

23. November 2011

Pläne über Pläne aber keinen Trainingsplan

Am Wochenende konnte ich mich bei der Berliner Marathonstaffel mit einigen anderen Läufern austauschen und nachdem mich das leise Gefühl beim Lesen diverser Seiten im Internet über die letzten Wochen überkam, dass jeder schon an seinem Plan für das kommende Jahr bastelt, wurde ich darin nun auch noch persönlich bestätigt. Bin ich als einzige noch unentschlossen?

hier gehts natürlich weiter

22. Mai 2011

Radrenn-Marathon Velothon Berlin 2011 – Fotoeindrücke vom Stadtrand Marienfelde

Der Velothon Berlin ist ein Radrennmarathon für Jedermann, der mittlerweile so viel begeisterte Radsportler in die Stadt zieht, dass es mit mehr als 12.000 Teilnehmern das zweitgrößte Rennen seiner Art in Europa geworden ist und dass in diesem Jahr das Prorace seine Premiere feiern konnte. Die Jedermänner und -frauen können zwischen 60 & 120km wählen, während die Profis mehr als 180km zurückzulegen hatten.

hier gehts natürlich weiter

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.666 Followern an

%d Bloggern gefällt das: