Posts tagged ‘laufen’

21. April 2014

Nike Store Opening mit Marathonläuferin Irina Mikitenko, der neuen Free Kollektion und Lauffreunden

Die neue Mitte Berlin – immer wieder wandelbar und immer wieder interessant wie Geschichte auf Moderne trifft, wie immer mehr Geschäfte, von Nischenmarken bis hin zu Großunternehmen, die Straßen rund um den Hackeschen Markt beleben. Seit vergangener Woche gehört nun auch der Sportartikelhersteller Nike dazu und lud zur Eröffnung und einem Sightseeing Lauf ein. Mit dabei Langstreckenläuferin Irina Mikitenko und Mittelstrecklerin Caterina Granz.

EISWUERFELIMSCHUH - NIKE FREE BERLIN Running Store Opening Mitte BANNER HEADER

Lies Hier Mehr

16. April 2014

Mein Airport Night Run mit neuer Bestzeit

Am Wochenende war es wieder soweit. Der neue Flughafen Berlin-Brandenburg öffnete für mehr als 3800 Läufer im Rahmen des achten Airport Night Runs kurzzeitig seine Pforten. Wahlweise konnten sich die Teilnehmer zwischen der 10km Distanz und einem Halbmarathon entscheiden. Eine wunderbare Strecke, die nach Abflug und Jagd nach einer Bestzeit schreit. Wenn man nicht gerade vom Wind von der Landebahn gefegt wird oder alles auf die Motivation und Jubelrufe der Zuschauer setzt, die von dem Lauf leider fast nichts mitbekommen haben.

EISWUERFELIMSCHUH - BER AIRPORT NIGHT RUN Berlin Halbmarathon Banner

Lies Hier Mehr

13. April 2014

Ein Raumschiff ist gelandet: mit an Board der Transcend von Brooks (Test)

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis… da machte sich ein Raumschiff auf den abenteuerlichen Weg zur Erde, um der Menschheit die neuste und fortschrittlichste Laufschuhtechnologie zu überbringen. Mit an Board war ein Laufschuh, ein regelrechtes Prachtstück, nach den aktuellsten Erkenntnissen außerirdischer Wissenschaftler und Ingenieure gefertigt. Durch Raum und Zeit reiste dieses kleine Raumschiff kaum größer als ein Schuhkarton und hatte nur ein Ziel: alle Läufer mit egal welchem Laufstil glücklich zu machen.

EISWUERFELIMSCHUH - TRANSCEND BROOKS TEST Banner Header

Lies Hier Mehr

2. April 2014

Training März 2014: viel Radfahren, viel Laufen, aber vor allem viel Frühling!

Wenn etwas den März umschreibt, ist es ganz sicher: Frühling und viel Sport. Keine Spur von Frühjahrsmüdigkeit – stattdessen erwarte ich aufgeweckt die neue Saison, erhöhe das Trainingspensum, habe erste Tempo- und Umfangsspitzen erlebt und meinen Testlauf erfolgreich hinter mich gebracht. Ein sehr guter Monat, der so viel Lust auf noch mehr macht, aber vor allem auf eins: Draußensein!

Trainingsauswertung-März-Eiswuerfelimschuh

Lies Hier Mehr

31. März 2014

Radgeschichten: Freilauf

Ein Freilauf kann ein wunderbar entspannter langer Lauf sein. Ein Lauf bei dem man einfach mal die Seele baumeln lassen kann, nachdem man sich Tage bei Tempoläufen auf immer während gleicher Strecke, bei Intervallen auf dem Laufband oder in der Tempohalle wie in einem Hamsterrad vorkam. Beim Radfahren allerdings ist der Freilauf Teil der Hinterradnabe, der zuweilen beim Nichttreten sehr geräuschvoll ausfallen kann. Je nach Nabenhersteller kann so ein ziemlich lautes Klacken entstehen.

EISWUERFELIMSCHUH - Radgeschichten BANNER FUJI ZIPP SHIMANO DI2

Lies Hier Mehr

25. März 2014

Radgeschichten: Die weiße Wand

Nur all zu oft ist es nicht unser Körper, der uns im Stich lässt, der uns nicht mehr können lässt. Vielmehr ist es unser Kopf, der uneins mit dem ist, was wir eigentlich wollen. Es ist nicht die Motivation, die uns fehlt. Denn wir sind meist mittendrin im Spektakel Sport, wenn das kleine Teufelchen entscheidet, dass wir eigentlich gar nicht mehr wollen. Oft sind es aber die Umstände, die weiß machen, dass nichts mehr geht und uns einknicken lassen.

Rad Geschichten Rennrad Triathlon Eiswuerfelimschuh Fuerteventura Garmin Velothon Training

Lies Hier Mehr

20. März 2014

Laufen ist mein Sonnenschein – Mehr Motivation für den Frühling

Eine neue Jahreszeit kann so viel Wunderbares bringen. Erst recht, wenn es sich um die Herrlichkeit des Frühlings handelt. Lasst den kleinen Sprössling eurer Motivation ganz groß erblühen! Um euch dabei ein wenig zu unterstützen, habe ich ein neues Wallpaper erstellt, das eins meiner Lauf-Mantras präsentiert.  

EISWUERFELIMSCHUH Motivation RUNNING IS MY SUNSHINE Banner Header (2) 

Lies Hier Mehr

10. März 2014

Neues von eigenwilligen Laufstilen und Fitnesstrends – Teil I

Vor einiger Zeit wurde im Rahmen eines Laufschuh-Symposiums, das die Runner’s World organisiert hat, das neue Konzept ’Stride Signature’ vorgestellt. Umfangreiche Studien zu Bewegungsabläufen von Läufern haben ergeben, dass die heutigen Kategorien von Laufschuhen vielleicht ausgedient haben. Es müssen scheinbar neue Wege gefunden werden, um das perfekte Schuhmodell für den eigenen Laufstil auszuwählen. Wie genau die aussehen können, ist noch offen, was das Thema aber nicht minder spannend macht.

Weil sich die Thematik als mehr als komplex herausgestellt hat, freute ich mich, anschließend Fitnesstrends auf der ISPO genauer unter die Lupe zu nehmen. 

EISWUERFELIMSCHUH Sportmesse  BANNER HEADER TEIL 1

Lies Hier Mehr

5. März 2014

25. Britzer Garten Lauf – Der Jubiläumslauf als perfekter Trainings-Wettkampf

Jedes Jahr aufs Neue beginnt für eine Vielzahl Berliner und Brandenburger Läufer die Saison mit dem traditionellen Britzer Garten Lauf, der am vergangenen Wochenende sein Jubiläum mit einem Teilnehmerrekord feierte. In den letzten 25 Jahren war einiges dabei – Schnee, eisige Kälte, Regen oder wie dieses Mal Frühlingsluft. Der Garten zeigte sich von seiner blühenden Seite und mehr als 700 Läufer und Walker begaben sich wahlweise über 5 und 10km auf die Strecke.

Eiswuerfelimschuh Britzer Garten Lauf Berlin 2014 Header Banner  (1)

Lies Hier Mehr

2. März 2014

Training Februar 2014: Kurz aber es kommt wieder Schwung rein

Das Wetter ist so unglaublich gnädig in diesem so kurzen Monat zu uns gewesen, dass er für mich gefühlt doppelt so schnell vergangen ist. Vor allem viele schöne Laufeinheiten liegen hinter mir. Es ist aber auch der erste Monat gewesen, um mich bis zum schnell nahenden Frühjahr richtig fit zu bekommen. Denn meine Wettkampfplanung steht, Ziele sind definiert und möchten nun nach Möglichkeit erreicht werden. Natürlich habe ich gute Grundlagen im Januar legen können, aber jetzt ging es mit schnelleren und intensiveren Einheiten, recht sportlich zu. 

Trainingsauswertung Februar Eiswuerfelimschuh

Lies Hier Mehr

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.669 Followern an

%d Bloggern gefällt das: