Posts tagged ‘strecke’

18. Oktober 2010

Wunderbarer, kalter Herbst

Leider muss auch ich nun einsehen, dass wir Herbst haben.

Am Morgen zu Laufen ist wie eh und je wunderbar, aber eindeutig zu kalt, um weiterhin in kurzen Shorts durch den Wald zu hüpfen (außerdem will ich mich nicht lächerlich machen – kurze Hosen in Kombination mit Handschuhen?).

9. Juni 2010

Wenn Kopfhörer zur Abwehr herhalten müssen

Viel schlimmer als Wildschweine und geänderte Strecken sind plötzlich auftauchende Läufer, die nicht an sich halten können und einem ungewollt, das komplette Leben erzählen. Da empfehlen sich Kopfhörer, auch wenn man mal keine Lust auf Musik hat. Die machen jeder Quasselstrippe klar – heute ist kein Tag an dem ich reden möchte! Denn an Tagen mit 30 Grad ist auch mit mir nicht zu spaßen.

29. Mai 2010

Wildschweine, die die Statistik ruinieren

Wacht man morgens auf mit dem Gefühl, dass der lange Lauf (immerhin schon einmal 30km) wie von selbst gehen wird, dann ist man auch an einer guten Zeit interessiert. Wer aber um halb 6 die Laufschuhe anzieht, muss damit rechnen, dass man auch mit wilden Tieren in Kontakt kommt.

Danke den beiden mutigen Läufern, die gestern unbeschadet an Wildschweinen vorbei liefen und mich wild winkend zum Umkehren bewogen haben.

Die Folge war aber, dass die im Bett gut geplante Runde abgebrochen und die Asphaltstrecke für einige Kilometer über Waldwege und Wiese geführt werden musste; und da sich der unebene Waldboden vollkommen anders läuft als Straße, kam es natürlich auch nicht wie erwartet zur Bestzeit.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.794 Followern an

%d Bloggern gefällt das: