Körperpeeling selbstgemacht

Es gibt viele Gelegenheiten eine Kleinigkeit für einen Gastgeber oder guten Freund mitzubringen, Weihnachten ist da nur eine von. Eine sehr persönliche Art zu schenken, ist etwas Selbstgemachtes, Selbgebasteltes, Selbstgekochtes. Da jeder vermutlich momentan sowieso viele Kekse auf Vorrat hat, habe ich mich in diesem Jahr für ein selbstgemachtes Peeling entschieden.   

Körperpeeling Olive Limone
 hier gehts natürlich weiter

Passende Gläser findet man entweder in Omis Marmeladenschrank oder Einrichtungshäusern und großen Supermärkten. Das Glas wird einfach mit Meersalz gefüllt und anschließend kann man verschiedene gute Öle wie ein mildes Olivenöl zum Auffüllen verwenden. Je nach Geschmack kann lässt man es so oder gibt noch einige Tropfen von einem hochwertigen ätherischen Öl hinzu; ich habe für etwas Frische Limone ausgesucht. Wer möchte kann noch ein Label erstellen.

Man kann es als Handpeeling oder für gestresste Läuferfüße verwenden und natürlich auch für den gesamten Körper.

About these ads

8 Kommentare to “Körperpeeling selbstgemacht”

  1. Liebe Din,
    danke für die gute Idee. Das werd ich mir selber schenken. Frohe Weihnachten
    Rose

  2. Tolle Idee – gleich daheim mal ausprobieren :)

  3. Oh das hört sich kinderleicht an und wird vermerkt :-)

    Lieben es-geht-doch-nicht-über-selbstgemachtes-Gruß
    Erdbeere

    P.S. Komm gut ins neue Jahr!

  4. Liebe Din,

    danke für den Tipp ;-)
    Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest…

    LG Dany

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.251 Followern an

%d Bloggern gefällt das: